1. Treffen der Selbsthilfegruppe im Brander Bahnhof

Gelungener Einstand

Am 14. Juni 2018 fand um 19:00 Uhr das erste Treffen der Trigeminusneuralgie Selbsthilfegruppe für die StädteRegion Aachen statt. Da wir erst nach den Sommerferien unser neues Quartier in Aachen Brand beziehen können, fand das Treffen im Brander Bahnhof statt.

Maria, Silke, Agnes, Helmut und hatten uns viel zu erzählen. Es wurden Tipps und Adressen von Ärzten ausgetauscht. Gegen 21:00 Uhr war das erste Treffen zu Ende. Für alle war es eine willkommene Abwechslung, eine neue positive Erfahrung und wir freuen uns alle schon auf das 2. Treffen, das noch vor den Sommerferien stattfinden wird. Nach den Sommerferien treffen wir uns dann alle 4 Wochen.

Für das 2. Treffen suche ich uns aber eine ruhigere Location.

Willy Küches

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.